Löblein jetzt schlanker


Die Löblein-Gruppe, Naunhof bei Dresden, hat ihre Umstrukturierung abgeschlossen. Der Fleischvermarkter und Fleischwarenproduzent hat zahlreiche Standorte geschlossen und sich eine straffe Spartenorganisation geschaffen. Ende vergangenen Jahres hatten Firmenchef Hans Löblein und der damals neu bestellte Geschäftsführer Günter Fischedick der Gruppe eine Schlankheitskur verordnet. Alle 11 Produktionsstätten, zwei Schlachthöfe, mehrere Frischezentren und mehr als 80 eigene Fleischerei-Filialen wurden auf den Prüfstand gestellt, zahlreiche Standorte mittlerweile geschlossen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats