Löblein: Neue Markenstrategie


Löblein legt "Barchfelder" auf Eis Marken-Strategie wird überdacht -- Botulismus-Fall noch ungeklärt/ Von Werner Prill Als Konsequenz aus dem immer noch nicht geklärten Botulismus-Fall ändert die Löblein-Gruppe ihre Marketing-Strategie. Die Marke "Barchfelder" wird zunächst nicht weiter verwendet, die unter "Löblein" neu etablierte Dachmarken-Strategie überarbeitet.   Damit zog das Unternehmenerste Konsequenzen aus den öffentlichen Warnungen vor verdorbenen Löblein-Wurstkonserven.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats