Löblein-Gruppe steht weiterhin zum Verkauf


LZ|NET. Der Insolvenzverwalter der Löblein-Gruppe verhandelt weiter mit potenziellen Interessenten. Der Verkauf des Bautzener Werks an die Meininger Wurstspezialitäten GmbH wird derzeit nicht bestätigt. Für alle Betriebsstätten der Löblein GmbH stehe man in konkreten Verhandlungen, erklärt der Kollege des Insolvenzverwalters Dr. Dirk Wittkowsi, Dr. Martin Dietrich auf Anfrage der LZ. Bis heute seien allerdings noch keine Verträge unterschrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats