Lowe's hat zu kämpfen


Der US-Baumarktbetreiber Lowe's erwirtschaftete im ersten Geschäftsquartal einen Gewinn von 739 Mio. US-Dollar (USD) bzw. 48 Cents je Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 841 Mio. USD bzw. 53 Cents je Aktie. Die Erlöse stiegen um 2 Prozent auf 12,17 Mrd. USD. Auf vergleichbarer Fläche verbucht das Unternehmen beim Umsatz einen Rückgang von 6 Prozent. Als Gründe für die rückläufigen Zahlen werden unter anderem die schwierigen Bedingungen auf dem US-Häusermarkt, der harte Wettbewerb und sinkende Preise für Sperrholz genannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats