MCS: Alternative Absatzkanäle


Alternativen zur Tankstelle gesucht Von Mathias Vogel Die Marketing und Convenience-Shop System GmbH (MCS), Convenience-Tochter der Markant-Gruppe, will im kommenden Jahr einen Umsatz von 740 Mio. DM erreichen. Bereits 1999 erzielte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr ein Erlösplus in Höhe von 6,6 Prozent auf 693 Mio. DM.   Neben dem klassischen Tankstellen-Shopgeschäft -- die Belieferung von etwa 3 000 Tankstellen regionaler BfT-, Avia- und DEA-Großhändler sowie C-Gesellschaften macht rund ein Drittel des MCS-Liefervolumens aus -- setzt das Unternehmen zunehmend auf "alternative Absatzkanäle".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats