EU will Exportverbot für britisches Fleisch lockern


w Die EU will das nach dem Ausbruch der Maul- und Klauenseuche (MKS) in Großbritannien im August verhängte Fleisch-Exportverbot lockern. Ein entsprechender Beschluss des Ständigen Ausschusses für die Lebensmittelkette solle am 12. Oktober formalisiert werden, heißt es. Voraussetzung dafür sei aber, dass es bis dahin außerhalb der 200 km Schutzzone im Südosten des Landes keinen weiteren Ausbruch der Seuche gebe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats