M&S erholt sich


Die britische Kaufhauskette Marks & Spencer (M&S) hat im ersten Halbjahr dank einer Kostenkur mit ihren Geschäftszahlen die Erwartungen übertroffen, blickt aber zurückhaltend in die Zukunft. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahre verdiente M&S vor Steuern und Abschreibungen 298,3 Millionen Pfund. Der Umsatz stieg um 2,8 Prozent auf 4,3 Milliarden Pfund. "Wir hatten einen guten Start ins dritte Quartal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats