Marks & Spencer erwartet schwächeres Jahr


Der britische Einzelhandelskonzern Marks & Spencer erwartet nach einem enttäuschenden Weihnachtsgeschäft im Gesamtjahr 2004/05 ein schwaches Ergebnis. Wie das Unternehmen mitteilte, rechnet es für das am 31. März endende Geschäftsjahr mit einem Gewinn vor Steuern und Sonderfaktoren von 600 Millionen bis 625 Millionen Pfund. Im Vorjahr hatte Marks & Spencer noch 763,2 Millionen erzielt. In den sechs Wochen bis zum 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats