Marks & Spencer verliert erneut


Der britische Einzelhändler Marks & Spencer plc verbuchte im ersten Quartal aufgrund des nach wie vor schwierigen Marktumfelds erneut einen Umsatzrückgang. So verbuchte das Unternehmen im Berichtszeitraum auf flächenbereinigter Basis einen Umsatzrückgang von 5,4 Prozent. Im Bekleidungssegment wurde auf vergleichbarer Basis ein Erlösminus von 9,2 Prozent ausgewiesen. Im Lebensmittelsegment verzeichnete Marks & Spencer hingegen ein leichtes Umsatzplus von 0,7 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats