M&S erholt sich


Der britische Einzelhändler Marks & Spencer hat im Geschäftsjahr 2005/06 seinen Gewinn gesteigert. Dabei profitierte Großbritanniens größter Textilhändler nach eigenen Aussagen vor allem von der Modernisierung seiner Häuser und einer Überarbeitung der Bekleidungssparte. Auch der Lebensmittelbereich habe sich erfreulich entwickelt, hieß es. In dem bis zum 1. April laufenden Geschäftsjahr 2005/06 steigerte der Konzern seinen bereinigten Gewinn vor Steuern um 35,1 Prozent auf 751,4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats