Mack & Schühle und Castel einig


Das Weinhandelsunternehmen Mack & Schühle übernimmt zum 1. November die Distribution der Castel Frères-Rebsortenweine auf dem deutschen Markt. Durch die Kooperation mit Frankreichs größtem Weinvermarkter Castel Frères kann die Mack & Schühle AG ihr Frankreich-Sortiment kräftig aufpolieren. Die im Languedoc angebauten Castel Frères-Weine sollen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel für 3,99 Euro vermarktet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats