Mack & Schühle künftig ohne Nanz


Das Weinimporthaus Mack & Schühle AG, Owen, zieht sich aus der Gastronomiebelieferung völlig zurück und verkauft rückwirkend zum 1. Juli 2000 seinen 50-Prozent-Anteil an der Benz-Mack-Service GmbH & Co (BMS) an den Mitgesellschafter, die Familie Helmut Nanz. Die BMS hat nach dem Verkauf ihrer Getränkemärkte noch einen Jahresumsatz von knapp 50 Mio. DM. Mack & Schühle erwartet im Geschäftsjahr 1999/2000 einen Umsatz von 250 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats