Mack & Schühle auch als AG stark


Die angekündigte Umwandlung des Weinimporthauses Mack & Schühle GmbH, Owen/Teck, in eine Aktiengesellschaft ist mit der Eintragung ins Handelsregister abgeschlossen. Für das Geschäftsjahr 2000/01 (30.6.) zeichnet sich eine Umsatzsteigerung auf mindestens 265 Mio. DM ab. An dem Status eines eigenständigen Familienunternehmens habe sich durch die neue Rechtsform nichts geändert, betonen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter und nunmehrigen Vorstände Christoph und Ingo Mack.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats