60 potentielle Investoren für Märklin


Für den insolventen Göppinger Modellbahnhersteller Märklin haben sich bislang rund 60 potenzielle Investoren gemeldet. Die Gespräche mit möglichen Übernahmekandidaten seien mittlerweile auf frühestens Mai verschoben worden, sagte eine Sprecherin des vorläufigen Insolvenzverwalters Michael Pluta. Zunächst müsse Pluta bis Ende März das Insolvenzgutachten beim Amtsgericht Göppingen vorlegen. Als möglicher Investor brachte sich auch der ehemalige Marketingchef von Märklin ins Gespräch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats