Märklin will ohne Investor auskommen


Der Insolvenzverwalter von Märklin, Michael Pluta, sieht gute Chancen, den Modellbahn-Hersteller ohne den Einstieg eines Investors zu sanieren. Darüber wolle man mit dem Gläubigerausschuss in der kommenden Woche sprechen, wird er in Pressberichten zitiert. Ein Investor, der die geforderten 65 Mio. Euro zahlen soll, habe man noch nicht gefunden.
Seit März vergangenen Jahres schreibe das auf 500 Mi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats