Einigung im Tarifstreit bei Maggi


Nach einer Woche Streik ist im Tarifstreit beim Nahrungsmittelhersteller Maggi in Singen eine Einigung erzielt worden. Die Arbeitsplätze der rund 950 Beschäftigten seien damit bis 2010 gesichert, teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Freitag mit. Dafür mussten die Gewerkschaft Zugeständnisse machen, die laut NGG aber weit unter dem von der Maggi-Mutter Nestlé SA geforderten Einsparvolumen in Höhe von 3,2 Millionen Euro liegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats