Oettinger fordert strengere Regeln für Managergehälter


Für strengere Regeln bei Managergehältern hat sich der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) ausgesprochen. Falsche Anreize für die Bezahlung von Vorständen hätten seiner Überzeugung nach maßgeblich zur Wirtschaftskrise beigetragen, sagte Oettinger der "Rheinpfalz am Sonntag". Es könne nicht angehen, dass die Unternehmensspitze für den Erfolg belohnt werde, die Belegschaft aber die Verluste tragen müsse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats