Marbert beteiligt sich an Jean Pascale


Die Marbert AG, Düsseldorf, hat nach eigenen Angaben die mittelbare Kontrolle über die Jean Pascale AG, Norderstedt, erlangt. Sie sei über eine Beteiligung von 67,63 Prozent an der luxemburgischen Wiland SA, die wiederum über ihre 100-prozentige luxemburgische Tochtergesellschaft, die European Retail SA, 88,6 Prozent der Stimmrechte an der Jean Pascale AG hält, erlangt worden. Die Wiland SA sowie die European Retail SA seien als Tochtergesellschaften der Marbert AG im Sinne von § 2 Abs.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats