Marbert verkauft Jean Pascale-Anteile


Die Düsseldorfer Marbert AG hat ihre Anteile an der Jean Pascale AG, Norderstedt, veräußert. Es sei "ein Mehrwert von rund 42 Mio. DM" erzielt worden. Hintergrund ist der Verkauf der hundertprozentigen Marbert-Tochter European Retail SA, die die 72,43 Prozent an Jean Pascale hielt, an die Wiland SA, Luxemburg. European Retail hatte die Anteile an Jean Pascale erst vor einem Jahr von der European Cosmetic SARL erworben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats