Nächste Runde im Cermaq-Poker


Der Übernahmekrimi zwischen den norwegischen Fischmultis Marine Harvest und Cermaq geht weiter. Bei der Jahresversammlung von Cermaq am Dienstag sprachen sich zwar 62,5 Prozent der Aktionäre für den Kauf des Fischmehlunternehmens Copeinca aus.
Doch die für den Deal erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit wurde verfehlt. Damit bleibt Marine Harvest mit seinem feindlichen Übernahmeangebot an Cermaq

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats