Marine Harvest will Räucherei verkaufen


LZnet. Der norwegische Lachsmulti Marine Harvest will bis Ende September seine Räucherei Delifish in Chile schließen. Die Verluste im Räucherlachs-Geschäft sind laut Medienberichten so hoch, dass ein Weiterbetrieb nicht vertretbar ist. Der weltgrößte Lachszüchter musste Ende Dezember 2012 Ware zurückrufen – insgesamt ein finanzieller Schaden in Höhe von 4,4 Mio. US-Dollar (3,4 Mio. Euro). Erst Anfang Juni kündigte Marine Harvest an, fünf von 13 Produktionsstätten in Europa zu schließen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats