Marionnaud korrigiert erstes Halbjahr


Der größte europäische Kosmetikhändler Marionnaud hat seine Ertragsrechnung korrigiert und weist für das erste Halbjahr 2004 einen Verlust von 79 Mio. Euro aus. Mit Ablauf der von der Finanzaufsicht gesetzten Frist legte ein neues Buchhalterteam die Zahlen vor. Die Korrektur der Angaben von 2002 und 2003 machte eine Abschreibung von 93 Mio. Euro nötig. "Alle Konten sind bereinigt" und "weißer als weiß", sagte der 73-jährige Konzernpräsident Marcel Frydman dem "Figaro".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats