Immer mehr gefälschte Ware


Die Zahl beschlagnahmter gefälschter Waren hat 2006 erheblich zugenommen und die Zollfahndung erreichte mit mehr als 35.000 Beschlagnahmungen einen neuen Höchststand. Dies geht einem aktuellen Bericht der EU-Kommission vor. Erwartungsgemäß würden insbesondere Arzneimittel und Zigaretten weiterhin in großem Umfang nachgeahmt. "Die Zunahme der Beschlagnahme gegenüber 2005 um rund 40 Prozent ist erschreckend und erfreulich zugleich", so Franz-Peter Falke, Präsident des Markenverbandes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats