Marks & Spencer strebt nach Moskau


LZ|NET. Das britische Handelsunternehmen Marks & Spencer plc will laut Financial Times ein Geschäft in der russischen Hauptstadt eröffnen. Bereits vor drei Jahren hatte M & S ein Engagement am Roten Platz in Moskau in Erwägung gezogen, beurteilte dann aber das Risiko als zu hoch. Doch der Moskauer Markt habe ein gewaltiges Potential. Mit über acht Millionen Einwohnern sei die Stadt größer als London und der Einzelhandelsumsatz sei 1999 um acht Prozent gewachsen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats