Neues Marktforschungs-Angebot im Aufbau


Bereits im Herbst dieses Jahres soll ein 500er-Panel qualitative Erhebungen in der Trend- und Szene-Gastronomie ermöglichen. Hinter dem Projekt steht ein ehemaliger GfK-Manager, der damit eine Lücke auf dem zunehmend wichtiger werdenden Feld der Verfügbarkeit schließt. Der Nürnberger Unternehmensberater Hans-Jörg Struß, bis 1993 Manager beim Nürnberger Handelsmarktforschungsinstitut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), bereitet seit Anfang 2000 den Aufbau einer quantitativen und qualitativen Marktforschung für die Trend- und Szene-Gastronomie vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats