Mattel legt kräftig zu


Der US-Spielzeughersteller Mattel Inc., El Segundo (Californien), steigerte im 4. Quartal seinen Nettogewinn um 35 Prozent auf 186 Mio. USD. Das Ergebnis pro Aktie entspricht 0,43 USD. Analysten hatten lediglich 0,38 USD erwartet. Als Grund für diesen Erfolg wurden u.a. Kostensenkungen genannt. Der Umsatz nahm um 6,9 Prozent auf 1,67 Mrd. USD zu. Im Gesamtjahr 2002 konnte Mattel seinen Umsatz um 4 Prozent auf 4,89 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats