Mattel verliert auf dem Heimatmarkt


Der US-amerikanische Spielzeughersteller Mattel Inc. meldet für das zweite Quartal 2002 einen Umsatzrückgang von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 804,4 Mio. USD.Für den Rückgang verantwortlich war das schlechte Geschäft auf dem Heimatmarkt, wo die Erlöse um 7 Prozent abnahmen, während der Auslandsumsatz um 3 Prozent stieg. Gleichzeitig verbuchte Mattel im zweiten Quartal einen Gewinn von 19,6 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats