Teurer Rechtsstreit lässt bei Mattel den Gewinn schrumpfen


Die Spielzeug-Autos von "Hot Wheels" und das Baby-Spielzeug von "Fisher Price" haben Mattel zu Weihnachten viel Freude bereitet. Der weltgrößte Spielwarenhersteller konnte seinen Umsatz im Schlussquartal um 5 Prozent auf 2,3 Mrd. US-Dollar (1,7 Mrd Euro) steigern. Der Gewinn schrumpfte dagegen wegen eines teuren Rechtsstreits um 17 Prozent auf unterm Strich 307 Mio. Dollar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats