Mattel ruft erneut bleihaltiges Spielzeug zurück


Der US-Spielzeughersteller Mattel ruft erneut mit bleihaltiger Farbe belastetes Spielzeug zurück. Das sagte eine Sprecherin der Mattel GmbH Deutschland in Dreieich bei Offenbach der Deutschen Presse-Agentur dpa. Um deutsche Produkte gehe es aber nicht. Laut Angaben der EU-Kommission in Brüssel sind Plastikschiffe aus der Reihe "Go, Diego, Go" der Marke Fisher-Price betroffen, die in Großbritannien, Irland, Kanada und den USA verkauft wurden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats