Mattel/MGA Vergleich in Sicht


In den erbitterten Urheberrechts-Streit um die Modepuppen-Serien «Barbie» und «Bratz» kommt Bewegung. Der Hersteller der «Bratz»-Puppen, MGA Entertainment, zeigte sich bereit zu einem außergerichtlichen Vergleich. Er könne sich auch vorstellen, dass der «Barbie»-Hersteller Mattel an den Umsätzen der ersten «Bratz»-Reihe von 2001 beteiligt werden könnte, sagte MGA-Chef Isaac Larian dem «Wall Street Journal».

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats