Max Bahr will verstärkt expandieren


LZ|NET Baumarkt-Betreiber Max Bahr sieht noch Wachstumschancen in Deutschland. Nach Jahren der Konsolidierung des Filialnetzes setzt das Familien-Unternehmen verstärkt auf die Neueröffnung. Ein Gang ins Ausland spielt dagegen in den Plänen von Unternehmenschef Werner Carl keine Rolle. "Die Möglichkeiten für ein gesundes Wachstum in Deutschland sind noch lange nicht ausgeschöpft." Max Bahr-Chef Carl denkt dabei nicht nur an neue Standorte, sondern auch an Sortimente und Vertriebskonzepte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats