Max Bahr geht auf Partnersuche


LZNET/dpa. Der Baumarkt-Betreiber Max Bahr geht auf Partnersuche. Gemeinsam mit der Investmentbank Lazard werde das Management mit Investoren und potenziellen Partnern über eine mögliche Zusammenarbeit sprechen, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Max Bahr ist mit rund 80 Baumärkten in 46 Städten und einem Umsatz von 825 Mio. Euro die Nummer acht der Branche und gilt als wirtschaftlich gesund. Die stark zersplitterte Baumarkt-Branche steht nach Studien vor einer Konsolidierungsphase.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats