Maxxium verabschiedet sich mit gutem Ergebnis


Die Vertriebsgesellschaft Maxxium Deutschland GmbH, die am 1. April 2009 in die Nachfolgegesellschaft Beam Global Deutschland GmbH übergegangen ist, verabschiedet sich mit einem guten Ergebnis für das Geschäftsjahr 2008/09. Der Gesamtumsatz betrug laut Mitteilung des Unternehmens 398 Mio. Euro, 13 Prozent weniger als im Vorjahr (458 Mio. Euro). Bereinigt um den Umsatzanteil der Vin & Sprit-Marken, die Ende September 2008 aus dem Maxxium Vertrieb ausgeschieden sind, verzeichnete das Unternehmen ein leichtes Umsatzwachstum (2007/08: 396 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats