Geschäftsbeziehung Mc Donald's trennt sich von Heinz-Ketchup


Der US-Fast-Food-Konzern Mc Donald's lässt sich nicht mehr mit Produkten des Ketchup-Herstellers H.J. Heinz beliefern. Als Grund gibt das Unternehmen an, dass Heinz jetzt von Bernardo Hees geführt werde. Hees war früher CEO bei McDonald's größtem Konkurrenten Burger King.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats