McCain spürt kalten Gegenwind


LZ|NET. Der Branchenprimus bei TK-Kartoffelprodukten, die Eschborner McCain GmbH, bewegt sich in schwierigem Fahrwasser: Preisverfall, Discount-Boom und ein rückläufiger Markt setzen dem Unternehmen zu. Markt-Initiativen und Innovationen sollen den Befreiungsschlag bringen. McCain-Deutschland-Geschäftsführerin Petra Alsen hat keinen leichten Job: Am Markt der tiefgekühlten Kartoffelprodukte geht die Schere zwischen Menge und Wert extrem auseinander.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats