McDonald's wirbt nicht mehr mit Disney


Der Walt-Disney-Konzern hat sein Marketingabkommen mit der Schnellrestaurantkette McDonald's in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der langjährige Promotion-Vertrag laufe zum Jahresende aus, teilte Disney mit. Die Entscheidung sei bereits vor fast zwei Jahren gemeinsam getroffen worden. Der Medienkonzern wolle aber weiterhin mit dem Fast-Food-Anbieter zusammenarbeiten, allerdings auf einer flexibleren Basis.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats