Mederer gönnt sich keine Pause


LZ|NET. Zweistellige Zuwachsraten im In- und Ausland, Großprojekte in Fernost und Südamerika: Der Fürther Unternehmer Herbert Mederer gönnt sich keine Verschnaufpause beim Ausbau der gleichnamigen Süßwarengruppe. Das jüngste Projekt des fränkischen Fruchtgummi-Spezialisten ist der Bau einer Fabrik in Venezuela für rund 15 Mio. Euro, berichtet der 62-jährige Unternehmer Herbert Mederer der LZ. Bei der Finanzierung greift das Land Venezuela dem Unternehmer unter die Arme.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats