Media-Markt zieht es an den Don


Die Metro-Tochter Media-Markt eröffnet Anfang kommenden Jahres den ersten Fachmarkt in Russland. Doch nicht die großen Ballungsräume Moskau oder St. Petersburg haben sich die Ingolstädter als Standort auserkoren, sondern die südrussische Metropole Rostov am Don, rund 1 000 km von Moskau entfernt. Russland wäre das elfte Land, in dem die Ingolstädter Märkte führen. Man habe in der Millionenstadt Rostov eine "äußerst attraktive Fläche" angeboten bekommen, erklärt ein Unternehmenssprecher die Standortwahl.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats