Filmriss bei Media-Saturn


LZ|NET. Die Media-Saturn-Holding verzichtet auf die Vermarktung der DVD-Version des Kinofilms "Matrix - Revolutions". Damit ist erstmals ein Toptitel nicht bei den auch im DVD-Segment führenden Fachmärkten erhältlich. Media-Saturn und die deutsche Depandance von Warner Bros. hatten sich bis zum Veröffentlichungstermin am 2. April nicht über die Konditionen der Vermarktung des Erfolgsfilms einigen können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats