Neuausrichtung belastet Medion


Der Elektronikhändler und Aldi-Lieferant Medion hat im ersten Quartal einen deutlichen Umsatz- und Ergebniseinbruch verbucht. Grund sei der Geschäftsumbau mit der Aufgabe unprofitabler Bereiche. Auf Kleinstlieferungen an den Handel will der Dienstleister für Konsumelektronik künftig verzichten. Als Konsequenz erwartet Medion einen Umsatzrückgang von 2,5 Milliarden auf etwa 2 Milliarden Euro dieses Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats