Medion fühlt sich gut aufgestellt


Der Computer- und Unterhaltungselektronikhersteller Medion AG rechnet nach einem zweistelligen Umsatz- und Gewinnsprung im Jahr 2003 auch im laufenden Jahr mit zweistelligen Zuwachsraten. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei im vergangenen Jahr um 17,7 Prozent auf 179,9 Mio. Euro geklettert, teilte das Unternehmen in Essen mit. Der Umsatz sei um 11,3 Prozent auf 2,92 Mrd. Euro gestiegen. Medion hatte bei der Vorlage der Neunmonats-Zahlen die Umsatzprognose von zuvor 15 bis 20 Prozent auf 11 bis 13 Prozent reduziert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats