Gabriel Meffre setzt auf Exportgeschäfte


Die in Gigondas (Vaucluse) an der südlichen Rhône ansässige Handelskellerei Grands Vins Gabriel Meffre will in diesem und dem kommenden Jahr mehr als 10 Mio. EUR in den Ausbau ihrer Kapazitäten und Anlagen investieren. Mehr als die Hälfte der Investitionen soll nach einem Bericht der Pariser Zeitung "Les Echos" auf die Errichtung einer neuen Abfüllanlage inklusive Gebäude entfallen, deren Inbetriebnahme für Anfang 2003 vorgesehen ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats