Mega-Fusion AB InBev und SAB Miller nehmen EU-Hürde


Die Kartellwächter der Europäischen Union lassen die rund 100 Mrd. Euro schwere Fusion der Brauereikonzerne AB InBev und SAB Miller zu. Im Gegenzug für ihr Plazet soll AB InBev sich vom Europa-Geschäft von SAB Miller nahezu komplett trennen. Jetzt fehlt noch grünes Licht aus den USA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats