Megadeal Bayer legt Angebot für Monsanto vor


Der deutsche Chemie- und Pharmazeutikkonzern Bayer will den Agrochemie-Riesen Monsanto für umgerechnet 55 Mrd. Euro übernehmen. Gelingt der Deal, würden die Leverkusener zum weltgrößten Hersteller von Agrarchemie-Produkten aufsteigen. Monsanto steht international auch wegen seiner gentechnisch veränderten Produkte in der Kritik.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats