Mehrweg verliert immer mehr


LZ|NET/dpa Trotz des Pflichtpfands greifen die Verbraucher nach einem Zeitungsbericht immer öfter nach Einwegflaschen. Die Quote bei Wasser und alkoholfreien Getränken sei im ersten Halbjahr 2007 auf nur noch 30,7 Prozent gesunken und damit auf vier Prozent weniger als im Gesamtjahr 2006, berichtet «Die Welt» unter Berufung auf Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Insgesamt sei die Mehrwegquote bei alkoholfreien Getränken seit Einführung des Pflichtpfands 2003 um knapp ein Drittel zurückgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats