Meininger Brauerei: Gesamtvollstreckung


Riebeck trennt sich von Meininger Trotz hoher Investitionen keine Kapazitätsauslastung erreicht Die Thüringer Riebeck-Gruppe wird sich von der Meininger Privatbrauerei, die der Koblenzer Anwalt Dr. Roland Müller 1994 erworben hatte, wieder trennen. Vergangene Woche wurde Antrag auf Gesamtvollstreckung gestellt.   Einschließlich des Kaufpreises in Höhe von 5 Mio. DM habe er in Meiningen Verluste von rund 10 Millionen Mark verbuchen müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats