Meinl baut Geschäft in Ungarn aus


Die österreichische Immobiliengesllschaft Meinl European Land baut ihre Aktivitäten auch in Ungarn weiter aus. Jetzt wurden die Verträge für zwei Fachmarktzentren in Budapest und Szombathely mit einer Gesamtfläche von rund 27.000 m² unterzeichnet, teilt Meinl mit. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 30 Mio. Euro. Langfristige Hauptmieter seien internationale Konzerne wie Spar sowie Metro mit den Elektronik- und Baumarktkonzepten Mediamarkt bzw.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats