Julius Meinl kauft in Tschechien zu


Julius Meinl International AG, die hauptsächlich in Zentraleuropa als Handelsunternehmen aktiv ist, muss für 2002 einen Jahresfehlbetrag von 9,2 Mio. Euro ausweisen. Der konsolidierte Umsatz stieg um 2,5Prozent auf 214,3 Mio Euro (2001: 209,2 Mio Euro). Restrukturierungsaufwendungen sowie die Folgen des „Jahrhundert-Hochwassers“ in der Tschechischen Republik haben jedoch das Konzernergebnis negativ belastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats