Julius Meinl investiert in Tschechien.


Der in Osteuropa tätige Lebensmitteleinzelhändler Julius Meinl meldet für das vergangene Geschäftsjahr einen leichten Umsatzrückgang auf 209,2 Mio. EUR. Das EBIT erreichte minus 1,9 Mio. EUR, nach minus 7,5 Mio. EUR im Jahr zuvor, berichtet die österreichische Presse. Wie es heißt, hätten geringere Einmalerträge und ein höherer Steueraufwand das Jahresergebnis nach Steuern mit minus 5,5 Mio. EUR gegenüber 2000 aber nur leicht verbessert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats