Meinl will Schoko-Tochter an die Börse bringen


Die Meinl-Gruppe will in Kürze auch ihre Schokoladen-Tochter Kandia-Excelent an die Börse bringen. Nach der "Meinl European Land" und - erst vor kurzem - der "Meinl Airports International" - soll noch im Juni der rumänische Süßwarenhersteller Kandia-Excelent an die Börsen Wien und Bukarest kommen, heißt es in Presseberichten. Das Emissionsvolumen solle rund 100 Mio. Euro betragen. Begleitet werde das Listing von der Raiffeisen Centro Bank (RCB).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats